Datenschutz­erklärung

Letzte Änderung: 01.05.2016 (V01)

Wir erheben und verwenden Ihre personen­bezogenen Daten aus­schließlich im Rahmen der Bestim­mungen des Daten­schutz­rechts der Bundes­republik Deutsch­land. Im Folgenden unter­richten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Er­he­bung und Ver­wen­dung per­sonen­be­zo­gener Daten. Sie können diese Unter­richtung jederzeit auf unserer Web­seite abrufen.

Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken

Ihr Internet-Browser über­mittelt beim Zugriff auf unsere Web­seite aus tech­nischen Gründen auto­ma­tisch Daten an unseren Web­server. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhr­zeit des Zugriffs, URL der ver­weisenden Web­seite, abge­rufene Datei, Menge der gesen­deten Daten, Browser­typ und -version, Betriebs­system sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres An­ge­botes ein­geben gespei­chert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese Daten werden zu statis­tischen Zwecken ausgewertet und im Anschluss gelöscht.

Ihre App über­mittelt beim Zugriff auf unsere Server aus tech­nischen Gründen eben­falls Daten an unsere Server. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhr­zeit des Zugriffs, abge­rufene Datei, Menge der gesen­deten Daten, App-Typ und -version, Betriebs­system sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese Daten werden zu statis­tischen Zwecken ausgewertet und im Anschluss gelöscht.

Bestandsdaten

Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertrags­verhältnis begründet, inhalt­lich aus­gestaltet oder geändert werden soll, erheben und ver­wenden wir personen­bezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzel­fall Auskunft über diese Daten (Bestands­daten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Straf­verfolgung, zur Gefahren­abwehr, zur Erfüllung der gesetz­lichen Auf­gaben der Verfassungs­schutz­behörden oder des Militärischen Abschirm­dienstes oder zur Durch­setzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Nutzungsdaten

Wir erheben und verwenden personen­bezogene Daten von Ihnen, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruch­nahme unseres Internet­angebotes zu ermöglichen oder abzurechnen (Nutzungs­daten). Dazu gehören insbesondere Merkmale zu Ihrer Identifikation und Angaben zu Beginn und Ende sowie des Umfangs der Nutzung unseres Angebotes. Für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetangebotes dürfen wir bei Verwendung von Pseudonymen Nutzungs­profile erstellen. Sie haben das Recht, dieser Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen. Die Nutzungs­profile dürfen wir nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammenführen. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzel­fall Auskunft über diese Daten (Bestands­daten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Straf­verfolgung, zur Gefahren­abwehr, zur Erfüllung der gesetz­lichen Aufgaben der Verfassungs­schutz­behörden oder des Militärischen Abschirm­dienstes oder zur Durch­setzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Speicherdauer

Die erhobenen personen­bezogenen Daten werden bei Beendung der Mit­glied­schaft gelöscht.

Cookies

Um den Funktions­umfang unseres Internet­angebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfor­tabler zu gestalten, verwenden wir so genannte „Cookies“. Mit Hilfe dieser „Cookies“ können bei dem Auf­ruf unserer Web­seite Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch ent­sprechende Ein­stel­lungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnten aller­dings der Funktions­umfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.

Auskunftsrecht

Als Nutzer unseres Internet­angebotes haben Sie das Recht, von uns Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Ver­langen kann die Aus­kunft auch elektronisch erteilt werden.

Widerruf der Einwilligung

Als Nutzer haben Sie das Recht Ihre Ein­willigung jederzeit zu widerrufen.

Kontaktdaten des Anbieters

Bytelovers - Volker Möbius und Martin Gollbach GbR
Danziger Straße 124
D-40670 Meerbusch
E-Mail: info [at] bytelovers.de
Telefon: +49 2159 5339 747